Servicehotline | +49(0)771 / 897508-0
Warenkorb

Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien

Druckwächter überwachen den störungsfreien Betrieb der RLT-Anlage

Anlagen der Klima- und Lüftungstechnik arbeiten nahezu unbemerkt und sorgen in Büro- und sonstigen Aufenthaltsräumen für den Luftaustausch. Ihr störungsfreier Betrieb ist wesentlich von einer ständigen Überwachung aller Funktionen abhängig und dafür sorgen Druckschalter. Sie überwachen beispielsweise, wie groß der Differenzdruck in zwei Lüftungskammern ist, die durch einen Filter voneinander getrennt sind. Ist der Filter soweit verschmutzt, dass eine Reinigung oder ein Austausch erforderlich ist, meldet dies der Druckwächter. Er sorgt damit nicht nur für einen störungsfreien Betrieb, sondern auch für nicht kontaminierte Frischluft.

Druckschalter sind gleichzeitig sicherheitsrelevante Bauteile, denn sie beugen rechtzeitig der Zerstörung durch Überdruck oder einem Lüftungsbrand vor. In unserem Sortiment finden Sie Druckwächter, die exakt messen und schalten und günstige Investition mit hoher Anlagensicherheit verknüpfen.

Auf welchem Wirkungsprinzip arbeiten diese Druckschalter?

Die in unserem Sortiment geführten Druckwächter eignen sich für den Einsatz bei nicht aggressiven Druckmedien, wie dies beispielsweise bei Luft der Fall ist. Das Messmedium wird über zwei Schlauchanschlüsse mit standardisierten 6 Millimetern Durchmesser zu- und abgeführt. Im Inneren des Wächters wird die Differenz dieser Drücke gemessen und diese einstellbare Größe führt bei Bedarf zur Auslösung eines Schaltimpulses. Unsere Druckschalter verfügen mit mehr als 1 Mio. Schaltspiele über eine lange Lebensdauer und übernehmen mit 1A Schaltleistung die Ansteuerung aller gängigen Relais und sonstiger Regeleinheiten.

Druckwächter für raumlufttechnische Anlagen und für Kamine

Unser Sortiment enthält Druckschalter für raumlufttechnische Anlagen, die standardgemäß mit einer Steuerspannung von 24 Volt DC/AC betrieben werden. Ihre zulässige Betriebsspannung differiert von 12 bis 32 Volt DC/AC. Wählen Sie ihre passenden Druckwächter aus vier verschiedenen Druckbereichen von 20 bis 1000 Pa aus. Mit ihrem Schutzgrad IP54 sind diese Druckschalter im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

Eine zweite Variante sind Druckwächter für Kamine, die direkt in die Abzugsanlage eingebaut werden. Sorgen Sie für Anlagensicherheit und wählen Sie zu günstigen Konditionen die für Ihren Einsatzzweck geeigneten Druckschalter.

 
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien - Produktfoto Lupe
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien 002  002
ab 15,50
inkl. ges. MwSt. 19 %zzgl. Versandkosten
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Kennlinien
  • Bewertungen ()

Unsere Differenzdruckwächter eignen sich zur Anwendung bei nicht aggresiven Druckmedien wie z.B. Luft. Der Schaltpunkt lässt sich an einem Rächen mit Richtwertskala ohne Manometer einstellen. Alle Druckwächter sind nach VDE 0630 ÜG1652 zugelassen für 1,5 A DVWG - Zulassung nach DIN 3398 Teil 2 EG - Baumusterprüfung EN1854. Die Lieferung erfolgt inklusive Anschlußset (2 Kunststoff-Kanalanschlussnippel mit Befestigungsschrauben und 2m PVC-Schlauch Durchmesser 6mm).

Technische Details

Druckbereich  frei wählbar in obenstehender Auswahlliste
elektr. Schaltleistung 1,0A, 250 V AC
Toleranz +/- 15%
Temperaturbereich -20 ... +85°C
Betriebsüberdruck Max.100mbar
Schutzart    IP54
Lebensdauer mehr als 1 Mio. Schaltspiele
Gehäusewerkstoff Schaltgehäuse aus PA 6.6 und Befestigungsteil aus POM
Druckanschlüsse Schlauchverschraubung für Schläuche 6/4    
Elektrischer Anschluss Flachstecker 6,3 x 0,8 DIN 46244 mit Schraubklemmen bis 2.5mm²
Schutzart IP65 nach EN 60529
Nennspannung 24V DC/AC
Zul. Betriebsspannung 12...32V DC/AC

Einsatzgebiete

  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Filtertechnik
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Usw.

 

Lieferumfang

  • Differenzdruckwächter
  • Bedienungsanleitung
  • Anschlußset
  • Einzeln verpackt

Datenblatt herunterladen

 
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien - Produktfoto Lupe
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien 002  002
ab 15,50
inkl. ges. MwSt. 19 %zzgl. Versandkosten
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Kennlinien
  • Bewertungen ()

Unsere Differenzdruckwächter eignen sich zur Anwendung bei nicht aggresiven Druckmedien wie z.B. Luft. Der Schaltpunkt lässt sich an einem Rächen mit Richtwertskala ohne Manometer einstellen. Alle Druckwächter sind nach VDE 0630 ÜG1652 zugelassen für 1,5 A DVWG - Zulassung nach DIN 3398 Teil 2 EG - Baumusterprüfung EN1854. Die Lieferung erfolgt inklusive Anschlußset (2 Kunststoff-Kanalanschlussnippel mit Befestigungsschrauben und 2m PVC-Schlauch Durchmesser 6mm).

Technische Details

Druckbereich  frei wählbar in obenstehender Auswahlliste
elektr. Schaltleistung 1,0A, 250 V AC
Toleranz +/- 15%
Temperaturbereich -20 ... +85°C
Betriebsüberdruck Max.100mbar
Schutzart    IP54
Lebensdauer mehr als 1 Mio. Schaltspiele
Gehäusewerkstoff Schaltgehäuse aus PA 6.6 und Befestigungsteil aus POM
Druckanschlüsse Schlauchverschraubung für Schläuche 6/4    
Elektrischer Anschluss Flachstecker 6,3 x 0,8 DIN 46244 mit Schraubklemmen bis 2.5mm²
Schutzart IP65 nach EN 60529
Nennspannung 24V DC/AC
Zul. Betriebsspannung 12...32V DC/AC

Einsatzgebiete

  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Filtertechnik
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Usw.

 

Lieferumfang

  • Differenzdruckwächter
  • Bedienungsanleitung
  • Anschlußset
  • Einzeln verpackt

Datenblatt herunterladen

 
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien - Produktfoto Lupe
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien 002  002
ab 15,50
inkl. ges. MwSt. 19 %zzgl. Versandkosten
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Kennlinien
  • Bewertungen ()

Unsere Differenzdruckwächter eignen sich zur Anwendung bei nicht aggresiven Druckmedien wie z.B. Luft. Der Schaltpunkt lässt sich an einem Rächen mit Richtwertskala ohne Manometer einstellen. Alle Druckwächter sind nach VDE 0630 ÜG1652 zugelassen für 1,5 A DVWG - Zulassung nach DIN 3398 Teil 2 EG - Baumusterprüfung EN1854. Die Lieferung erfolgt inklusive Anschlußset (2 Kunststoff-Kanalanschlussnippel mit Befestigungsschrauben und 2m PVC-Schlauch Durchmesser 6mm).

Technische Details

Druckbereich  frei wählbar in obenstehender Auswahlliste
elektr. Schaltleistung 1,0A, 250 V AC
Toleranz +/- 15%
Temperaturbereich -20 ... +85°C
Betriebsüberdruck Max.100mbar
Schutzart    IP54
Lebensdauer mehr als 1 Mio. Schaltspiele
Gehäusewerkstoff Schaltgehäuse aus PA 6.6 und Befestigungsteil aus POM
Druckanschlüsse Schlauchverschraubung für Schläuche 6/4    
Elektrischer Anschluss Flachstecker 6,3 x 0,8 DIN 46244 mit Schraubklemmen bis 2.5mm²
Schutzart IP65 nach EN 60529
Nennspannung 24V DC/AC
Zul. Betriebsspannung 12...32V DC/AC

Einsatzgebiete

  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Filtertechnik
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Usw.

 

Lieferumfang

  • Differenzdruckwächter
  • Bedienungsanleitung
  • Anschlußset
  • Einzeln verpackt

Datenblatt herunterladen

 
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien - Produktfoto Lupe
Differenzdruckwächter für nicht agressive Medien 002  002
ab 15,50
inkl. ges. MwSt. 19 %zzgl. Versandkosten
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Kennlinien
  • Bewertungen ()

Unsere Differenzdruckwächter eignen sich zur Anwendung bei nicht aggresiven Druckmedien wie z.B. Luft. Der Schaltpunkt lässt sich an einem Rächen mit Richtwertskala ohne Manometer einstellen. Alle Druckwächter sind nach VDE 0630 ÜG1652 zugelassen für 1,5 A DVWG - Zulassung nach DIN 3398 Teil 2 EG - Baumusterprüfung EN1854. Die Lieferung erfolgt inklusive Anschlußset (2 Kunststoff-Kanalanschlussnippel mit Befestigungsschrauben und 2m PVC-Schlauch Durchmesser 6mm).

Technische Details

Druckbereich  frei wählbar in obenstehender Auswahlliste
elektr. Schaltleistung 1,0A, 250 V AC
Toleranz +/- 15%
Temperaturbereich -20 ... +85°C
Betriebsüberdruck Max.100mbar
Schutzart    IP54
Lebensdauer mehr als 1 Mio. Schaltspiele
Gehäusewerkstoff Schaltgehäuse aus PA 6.6 und Befestigungsteil aus POM
Druckanschlüsse Schlauchverschraubung für Schläuche 6/4    
Elektrischer Anschluss Flachstecker 6,3 x 0,8 DIN 46244 mit Schraubklemmen bis 2.5mm²
Schutzart IP65 nach EN 60529
Nennspannung 24V DC/AC
Zul. Betriebsspannung 12...32V DC/AC

Einsatzgebiete

  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Filtertechnik
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Usw.

 

Lieferumfang

  • Differenzdruckwächter
  • Bedienungsanleitung
  • Anschlußset
  • Einzeln verpackt

Datenblatt herunterladen