Servicehotline | +49(0)771 / 897508-0
Warenkorb

Deckeneinbaufühler

Was sind Deckeneinbaufühler?

Deckeneinbaufühler dienen der Messung der Temperatur im Innenbereich von Gebäuden. Sie erfassen die Temperatur in geschlossenen, trockenen Räumen sowie in Büroräumen und Wohnungen. Sie werden per Unterputzmontage in die Zwischendecke oder in die Wand montiert, wobei sie mit dem Spannbügel in der Unterputzdose befestigt werden.

    Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Deckeneinbaufühlern:

    Beim Deckeneinbaufühler zur Unterputzmontage können Sie zwischen 17 verschiedenen Sensoren wählen, so dass der Fühler zu Ihrem Regel- und Anzeigesystem passt. Er ist mit allen gängigen Regel- und Anzeigesystemen kompatibel und ist ideal in der Gebäudeautomatisierung sowie auch in Lagerräumen einsetzbar.

    Technische Daten:

    • Abmessungen: 87x85x30mm
    • Material Gehäuse: ABS, in reinweiß RAL9010
    • Schutzart: IP20
    • Gewicht: 64 g
    • Einsatztemperatur: -30°C bis +70°C

    Messelemente:

    Folgende Messelemente sind erhältlich:

    • PT100
    • PT100 1/3DIN
    • PT1000
    • PT1000 1/3DIN
    • Ni1000
    • Ni1000TK5000
    • NTC 5k, 10k, 20k
    • NTC 1,8 kOhm
    • Precon
    • KTY81-210
    • LM235Z

    Der zweite Fühler, der Deckeneinbaufühler zur Unterputzmontage – Aktiv, bietet Ihnen zwei Ausgangssignale zur Auswahl, einmal 0-10 V und einmal 4-20 mA.

    Sensorshop24 verfügt neben den Deckeneinbaufühlern über eine große Auswahl an weiteren Temperaturfühlern wie zum Beispiel Kabelfühler, die in Heizungen angewendet werden oder Rohranlegefühler, mit deren Hilfe Sie die Temperatur an Rohrleitungen bestimmen können. Für die Lieferung aller unserer Temperaturfühler berechnen wir ab einem Bestellwert von 50 Euro keine Versandkosten.

    *Alle Preise inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten. Ab 50€ Bestellwert Versandkostenfrei.

    Rabattaktion

    10% auf alle Produkte der Kategorie Bimetall-Thermometer